Leidenschaft

Unsere Leidenschaft – unsere Tiere und unser Land

Wir lieben was wir tun. Unsere Tiere stehen an erster Stelle. Sie sind der Kern unserer Anstrengungen und Antrieb, das was wir tun gut zu machen und nun auch zu zeigen.

Tiere:

Wir nehmen uns Zeit, Zeit für die Tiere, denn wir leben und arbeiten mit ProSpecieRara Rassen. Ur-Rassen, die in der Schweiz eigentlich schon Exoten sind, bilden die Basis unserer biologischen und nachhaltigen Mutterkuhhaltung. Als einer der einzigen Betriebe in der Schweiz, veredeln wir das Fleisch unserer Tiere mit der Rasse Wagyu.

Nebst den Kühen beherbergen wir auch elf Esel. Dies, weil uns die Tiere faszinieren und wir immer wieder Zuwachs aus schwierigen Verhältnissen zu uns nehmen, pflegen und ihnen einen schönen Lebensabend schenken.

Land:

Unsere Bergwiesen bewirtschaften wir nach den strengen Richtlinien von Bio-Suisse (ausgezeichnet mit der Bioknospe). Warum? Weil wir unsere Tiere und unser Land so pflegen, damit auch künftige Generationen noch Freude daran haben. Die nachhaltige Landwirtschaft ist vor allem bei uns in den Berggebieten v0n grösster Wichtigkeit, damit das natürliche Gleichgewicht erhalten bleibt.

Auf unser Land gehört auch das Bergbeizli auf dem Oberberg. Entstanden aus einem bäuerlichen Stall, hoch oben auf dem Berg. Das Maiensäss nutzen wir heute, um Gäste, egal ob Wanderer, Jogger, Mountainbiker (ja sogar die mit den Elektrovelos) bei uns zu bewirten. Dabei können sie gleich die erstklassigen Produkte aus unserer Region geniessen.

Das Maiensäss verfügt über fliessend Wasser im Brunnen und auf den sanitären Anlagen, jedoch haben wir keinen Strom. Somit leben wir auch oben auf dem Berg einfach und im Einklang mit der Natur. Es gibt tagesfrische Kost, selbstgemachte Kuchen, Kaffee in verschiedenen Varianten, eine Auswahl von Weinen und Getränken und natürlich Fleischspezialitäten aus der Region oder unserem Betrieb.